11. Juli 2013

Tourist-Information “Nassauer Land” hat die DTV i-Marke-Folgeklassifizierung erfolgreich bestanden

Grundvoraussetzung für die Zertifizierung mit der DTV i-Marke ist die Erfüllung von 15 Mindestkriterien.
Unter anderem müssen folgende Grundvoraussetzungen erfüllt sein

  • Eine ausreichen Ausschilderung der Touristinformation auf Zufahrtsstraßen und wegen
  • Ein barrierefreier Zugang zur Touristinformation
  • Eine öffentlich zugängliche Toilette in der Touristinformation oder in unmittelbarer Nähe
  • Eine ausreichende Qualifikation der Mitarbeiter
  • Das Vorhandensein kostenloser Grundinformationen über den Ort, die Region und Sehenswürdigkeiten

Neben der Erfüllung der 15 Mindestkriterien ist die Grundprüfung vor Ort Bestandteil der i-Marken Lizenz. Durch einen neutralen DTV-Prüfer wird die Touristinformation anhand von 40 Kriterien auf

  • Ausstattung und Infrastruktur
  • Angebots- und Leistungsspektrum
  • Informations- und Beratungsqualität

überprüft und bewertet. Diese Grundprüfung wird unangekündigt vor Ort durchgeführt.

Erfreulich ist u.a., dass in den Anmerkungen der Prüfer der Tourist-Information “Nassauer Land” das Thema “Servicequalität” mit dem Hinweis versehen ist: “Die Servicequalität befindet sich auf einem hohen Niveau”. Die Hinweise aus der letzten Prüfung wurden allesamt umgesetzt. Bei den Auszubildenden ist ein hoher Grad an Motivation und Identifikation mit den Produkten spürbar.

Die Tourist-Information “Nassauer Land” wird aktiv weiterentwickelt und optimiert. Hierbei spielen auch die Auszubildenden eine Rolle, die aus neuer Sichtweise heraus Ideen mit einbringen und Verbesserungen vorschlagen und umsetzen.

Mit 92% der erreichten Gesamtpunktzahl liegt die Tourist-Information “Nassauer Land” über dem Landesdurchschnitt von Rheinland-Pfalz (77%) und auch über dem Bundesdurchschnitt (81%). Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht’s zur DTV i-Marke

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.