4. April 2013

Informationsveranstaltung: Nachhaltigkeit im rheinland-pfälzischen Tourismus

Öko ist heute keine Nische mehr. Nachhaltige Konsum- und Lebensstile sind im Tourismus angekommen und bilden, im Gegensatz zu den Pionierzeiten des „Sanften Tourismus“, keinen Widerspruch mehr zu Erholung, Luxus und Vergnügen. Beflügelt vom gesellschaftlichen Wertewandel und einem wachsenden unternehmerischen Verantwortungsbewusstsein entwickelt der Tourismus nun verstärkt ganzheitliche Lösungen und spricht damit neue attraktive Zielgruppen an. Nachhaltigkeit bezieht dabei neben der natürlichen Umwelt auch soziale und ökonomische Aspekte ein. Der Themenschwerpunkt gewinnt in der Tourismusbranche zunehmend an Bedeutung. Mit Blick auf die Zukunft stellt sich nicht mehr die Frage, ob bei der Betriebsführung Nachhaltigkeitsaspekte umgesetzt werden sollen, sondern wie dieses zu bewerkstelligen ist.

Das Sparkassen-Tourismusbarometer beobachtet seit 2008 problembezogen und handlungsorientiert die Tourismusentwicklung in Rheinland-Pfalz. Es verknüpft amtliche Daten und Marktforschungsergebnisse mit Kennzahlen der Sparkassen-Finanzgruppe. Das aktuelle Tourismusbarometer legt ein besonderes Augenmerk auf den Bereich Nachhaltigkeit und analysiert die aktuelle Lage und die Perspektiven der überwiegend mittelständisch geprägten Tourismuswirtschaft.

An ausgewählten Fallbeispielen werden konkrete Maßnahmen verdeutlicht. Energiekosten reduzieren und die Umwelt schonen, lautet für den Hotelier das Gebot der Stunde. Doch wie viel lässt sich im eigenen Betrieb überhaupt einsparen? In welche Techniken lohnt es sich zu investieren? Wie lassen sich die wachsenden Ansprüche umweltbewusster Geschäftspartner und grüner Lifestyle-Kunden erfüllen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im zweiten Teil der Informationsveranstaltung.

Referenten:

Karsten Heinsohn, Bereichsleiter Tourismusbarometer, dwif-Consulting GmbH, Berlin.

Andreas Koch, Geschäftsführer, blueContec GmbH, Hannover.

Veranstaltungsort:

Montag, 29. April 2013 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Industrie- und Handelskammer Koblenz, Schlossstraße 2, 56068 Koblenz.

Weitere Informationen und den Anmeldeflyer finden Sie hier: Einladungsflyer Nachhaltigkeit 29 04 2013.

Hier können Sie sich direkt anmelden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.