12. Februar 2013

Statistisches Landesamt RLP: Tourismusbranche blieb 2012 unter Rekordwerten des Vorjahres

Schnellmeldung Tourismus Dezember 2012

Nach dem Rekordjahr 2011 gingen die Zahlen der Gäste und Übernachtungen im rheinland-pfälzischen Tourismus im Jahr 2012 wieder zurück, lagen aber über den Ergebnissen früherer Jahre. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes wurden mehr als 8,2 Millionen Gästeankünfte und gut 22,2 Millionen Gästeübernachtungen registriert. Das waren 1,9 bzw. 1,7 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Im Monat Dezember 2012 verzeichneten die Tourismusbetriebe ein geringfügig höheres Gäste- und Übernachtungsaufkommen als im Vorjahresmonat. Gut 440.000 Gäste besuchten das Land, das waren 0,4 Prozent mehr als im Dezember 2011. Sie buchten nahezu 1,2 Millionen Übernachtungen (plus 1,8 Prozent).

Zur Pressemeldung mit Graphiken.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.