3. Dezember 2012

Neue Broschüre zu Fördermöglichkeiten im Gastgewerbe erschienen

 

“Gastgeber fördern”, ist der Titel einer neuen Broschüre, die über Fördermöglichkeiten für das Gastgewerbe in Nordrhein-Westfalen informiert. Sie ist ein Gemeinschaftswerk von NRW.Bank, IHK NRW, DEHOGA NRW sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen.

In Ergänzung zum Masterplan Tourismus Nordrhein-Westfalen und den damit verbundenen Fördermitteln für neue Infrastruktur- und Marketingprojekte stellt die Broschüre Fördermöglichkeiten für die betriebliche Ebene vor. Zur Unterstützung des mittelständisch geprägten Hotel- und Gastgewerbes hat die Landesregierung zusammen mit der NRW.BANK Förderangebote für ganz unterschiedliche Anlässe entwickelt, etwa für Neugründungen, Erweiterungen und Modernisierungen im Unternehmen.

Foto (C: DEHOGA/Cordula Giese)

 

Broschüre "Gastgeber fördern" (2.1 MiB)




Kommentare




  1. Erdorf sagt:

    ich habe mit großem Interesse Ihre Broschüre gelesen.
    Wissen Sie zufällig, ob es ähnliche Programme in Rheinland – Pfalz gibt?
    Wir wohnen ca. 3km Luftlinie zur Grenze NRW!

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!

  2. Uschi Regh sagt:

    Sehr geehrter Herr Erdorf,
    im September 2010 hat das Wirtschaftsministerium in Mainz die Broschüre “Fit für die Zukunft im Tourismus- Fördermöglichkeiten im Überblick” herausgegeben.
    Diese bietet sicherlich einen guten Überblick.

    Die Broschüre können Sie sich auf der Seite des DEHOGA herunterladen:
    http://www.dehoga-rlp.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=8584&smid=32496

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Uschi Regh
Eifel Tourismus GmbH