28. November 2012

Bewerbung für Wettbewerb „Gastgeber des Jahres 2014“ in Rheinland-Pfalz startet am 28.11.2012

Spitzengastgeber und Serviceprofis gesucht!

Bereits zum zehnten Mal startet mit dem Wettbewerb „Gastgeber des Jahres“ in diesem Jahr die Bewerbungsphase für die Auszeichnung herausragender Gastgeber in Rheinland-Pfalz. Unter der Schirmherrschaft von Eveline Lemke, Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz (MWKEL) und ausgelobt durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) sollen durch den Wettbewerb herausragende Gastgeber und Serviceleistungen in Rheinland-Pfalz für das Jahr 2014 ausgezeichnet werden. Im Rahmen des Tourismustages Rheinland-Pfalz am 28. November in Worms rief Lemke die Betriebe zur Teilnahme auf. „Die Gastgeber des Jahres haben ihre konsequente Qualitätsausrichtung bewiesen und stehen als Synonym für tagtäglich gelebte Servicequalität. Diese Auszeichnung ist eine ganz besondere Anerkennung.“ Der Wettbewerb sei „ein Ansporn zu zeigen, welche hervorragenden Betriebe wir haben“, so Lemke weiter. „Bezogen auf die ‚ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz’ stehen wir sehr gut da: Mit rund 600 ServiceQualitäts-Betrieben der Stufe I stehen wir bundesweit an erster Stelle.“

Nach Überarbeitung der Bewerbungskriterien und -modalitäten gibt es nun auch die Möglichkeit besondere Gastgeber und Betriebe aktiv für die Auszeichnung vorzuschlagen. Über www.gastgeber-des-jahres.info können somit einerseits begeisterte Gäste ihren persönlichen Spitzengastgeber empfehlen. Andererseits haben vor allem auch motivierte Mitarbeiter eines Betriebes die Chance, ihren Arbeitgeber für die Auszeichnung vorzuschlagen. Wer einen Vorschlag einreicht, nimmt automatisch an einer Verlosung teil und hat die Chance eine von vier Übernachtungen für zwei Personen bei einem der bisherigen „Gastgeber des Jahres“ zu gewinnen. Der Hauptpreis ist eine Übernachtung beim „Gastgeber des Jahres 2012“ sowie die Teilnahme an der Preisverleihung.

„Die Auszeichnung ist bei den Gastgebern heiß begehrt. Die Gewinner der vergangenen Jahre sprechen von hoher Wahrnehmung bei Neukunden und Stammgästen und freuen sich über das tolle Instrument, den Gästen ihre herausragende Angebote und Serviceleistungen zu vermitteln“, so Achim Schloemer, Geschäftsführer der RPT.

Der Wettbewerb findet künftig alle zwei Jahre statt. Die Auszeichnung wird in der Hauptkategorie „Beherbergung“ und einem wechselnden Sonderpreis vergeben. Für das Jahr 2014 wird der Sonderpreis in der Kategorie „Gastgeber für Alle – Besonderer Service für barrierefreies Reisen“ ausgelobt. Für den Sonderpreis können sich alle Gastgeber bewerben, die ihren Gästen einen besonderen barrierefreien Service – ganz unabhängig von DIN-Normen – anbieten. Dies können beispielsweise die Organisation eines ambulanten Pflegedienstes oder eine Zusammenstellung barrierefreier Freizeitaktivitäten in unmittelbarer Umgebung sein. Zu den Kriterien in der Hauptkategorie gehören sowohl die Betriebsleitung, das Mitarbeitermanagement, die Qualität sowie Marketing und Vertrieb. Bewerbungsvoraussetzung für beide Kategorien ist eine gültige Zertifizierung mindestens der ersten Stufe der Initiative ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz bis 31.12.2014 bzw. der Abschluss des Zertifizierungsprozesses im Laufe des Wettbewerbs.

Die Bewerbungen können vom 28.11.2012 bis 15.03.2013 online unter www.gastgeber-des-jahres.info eingereicht werden.

Träger und Initiatoren des Wettbewerbs sind die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz (MWKEL), die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern, dem DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V. und die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die teilnehmenden Betriebe werden von einer Jury, bestehend aus jeweils einem Vertreter der auslobenden Institutionen, anhand eines Bewertungssystems beurteilt.

Gastgeber des Jahres 2012“ ist das „Atrium Hotel“ in Mainz.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb:
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105, 56068 Koblenz
Herr Niklas Bolenz
E-Mail: bolenz@gastlandschaften.de oder info@gastgeber-des-jahres.info
Tel: 0261/91520-43, Fax: 0261/91520-40
www.gastgeber-des-jahres.info




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.