26. Oktober 2012

1. Naheland-Tourismustag 2012

Einladung zum Treffpunkt für Tourismuswirtschaft und kulturellen Akteure

Am 15. November 2012 findet in der Messe Idar-Oberstein erstmalig der Naheland-Tourismustag statt. Der Infotag steht ganz im Zeichen der Vernetzung. Initiatoren der Veranstaltung sind neben der Naheland-Touristik GmbH alle Touristinformationen der Naheland-Region. Die Verantwortlichen laden alle Anbieter und Gastgeber der Region aus Tourismus und Kultur herzlich zu diesem Tag ein. Die Idee zu diesem 1. Naheland-Tourismustag hat sich aus den Workshops zur Umsetzung der Naheland-Tourismusstrategie 2015 entwickelt. Es hat sich gezeigt, dass im Naheland die Vernetzung und die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure im Tourismus und in der Kultur noch optimiert werden kann. Oft fehlen den Gastgebern die Informationen über Angebote und Anbieter, oft fehlt aber auch der Anlass andere Akteure persönlich kennen zu lernen. Hier will die Naheland-Touristik GmbH ansetzen und mit dem Naheland-Tourismustag eine Plattform zum gegenseitigen Austausch schaffen.

Am Naheland-Tourismustag können sich alle touristischen Akteure entweder als Aussteller oder Besucher beteiligen. Für alle touristischen, kulturellen und sonstigen Leistungsträger wie beispielsweise Museen, Bergwerke, Schleifereien, Bäder, Kultur- und Weinbotschafter, Natur- und Landschaftsführer, Touristiker, Fachhandel, DEHOGA, Getränkewirtschaft, Initiativen und Institutionen etc. stehen ausreichend Präsentationsflächen bereit. Hier können sich die Besucher aus dem Gastgewerbe (Hotels, Pensionen, Privatvermieter, Ferienwohnungen, Campingplätze, Gastronomie, Winzer) ausführlich über die Angebote in der Region informieren, Kontakte knüpfen, Informationen austauschen, um diese wiederum an die Urlauber weiter zu geben. Zahlreiche touristische und kulturelle Akteure sowie branchenaffine Dienstleister haben bereits ihr Interesse bekundet und werden sich als Aussteller beteiligen.

Ergänzt wird die ganztägige Informations- und Kontaktbörse durch ein interessantes Rahmenprogramm mit kompetenten Referenten und praxisnahen Themen wie: Fördermöglichkeiten im Gastgewerbe, Sterne-Klassifizierung, Service-Qualität, Barrierefreier Tourismus, Online-Reservierungssystem, Wein und Tourismus, etc. Das detaillierte Programm steht ab November unter www.naheland.net bereit. Dort wird ab diesem Zeitpunkt auch das  Ausstellerverzeichnis veröffentlicht.

Der Eintritt zum Naheland-Tourismustag ist frei. Ebenso fallen keine Kosten für den Standplatz an. Für das Catering mit regionalen Speisen und Getränken sorgen SooNahe-Betriebe.

Weitere Informationen erteilt die Naheland-Touristik GmbH in Kirn. Hier kann auch das Anmeldeformular für Aussteller und Besucher angefordert werden.

Informationen und Anmeldung:
Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstrasse 37, 55606 Kirn
Telefon +49 (0)6752/ 137610, Fax +49 (0)6752/ 137620
E-Mail: info@naheland.net, Internet: www.naheland.net

 

Info-Box:
1. Naheland-Tourismustag
Termin:          15. November 2012
Uhrzeit:          09.00 bis 19.00 Uhr
Wo:
Messe Idar-Oberstein
John-F.-Kennedy-Straße 9
55743 Idar-Oberstein
Anmeldung:
Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn
Tel.: 06752/137610
info@naheland.net

 

 




Kommentare




  1. Ralf Landoll sagt:

    Wir freuen uns darauf und haben unsere Mitglieder aus der Region zur Teilnahme aufgerufen! Der DEHOGA selbst wird auch mit einem größeren Stand inklusive juristischer Berater und betriebswirtschaftlicher Berater vor Ort sein.

    Ralf Landoll
    Landesgeschäftsführer
    DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anne Hammes
Naheland-Touristik GmbH

Naheland-Touristik GmbH