23. Oktober 2012

Jugendherbergen in Rheinland

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e.V. unterzeichneten 2010 eine Zielvereinbarung, in der sich die Gästehäuser dazu bereit erklärten, zukünftig noch mehr auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen einzugehen und somit im Sinne des Bundes- und Landesgleichstellungsgesetzes zu mehr Barrierefreiheit beizutragen. Vereinbarte Ziele waren u. a. die Planung und Umsetzung des Neu-, Um- und Ausbaus von Jugendherbergen unter Berücksichtigung des barrierefreien Bauens, die Beachtung des „Zwei-Sinne-Prinzipes“, bei dem Informationen für mindestens zwei der drei Sinne Hören, Sehen und Tasten zugänglich gemacht werden, oder die Bereitstellung eines Bettes für Pflegebedürftige.Einmal jährlich treffen sich Vertreter beider Vertragspartner, um den aktuellen Stand der Umsetzung der Zielvereinbarung auszuwerten.

Das diesjährige Treffen fand am 11. Oktober 2012 in der Rheintal-Jugendherberge Oberwesel statt. Diese wird vom 9. November 2012 bis 30. April 2013 modernisiert. Im Zuge dessen wird besonders auf Barrierefreiheit geachtet. Im Erdgeschoss entstehen 15 barrierefreie Zimmer mit jeweils zwei barrierefreien Betten und einem für Betreuer bzw. Begleiter sowie behindertengerechten Duschbädern. Darüber hinaus werden ein barrierefreier, wettergeschützter Zugang über neue Automatik-Schiebetüren und eine große, abgesenkte Büfettanlage geschaffen. Barrierefreie Toiletten für die Seminar-, Bistro- und Café-Bar-Nutzung komplettieren die Baumaßnahmen. Der vorhandene Aufzug und die existierenden Pflegebäder runden die behindertengerechte Ausstattung ab.

Zurzeit sind landesweit 24 Jugendherbergen barrierefrei gestaltet. Sie bieten behindertengerecht ausgestattete Schlafräume, barrierefreie Bäder, rollstuhlgeeignete Rampen, Aufzüge und Eingangstüren sowie eine individuelle Beratung für den Aufenthalt von Behindertengruppen und eine nach Wunsch angepasste Programmgestaltung.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Sabine Schwarz
Sabine Schwarz
Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland