9. Oktober 2012

Andrea Römmich ist die 74. Pfälzische Weinkönigin

Nach einem spannenden Wahlabend im ausverkauften Neustadter Saalbau ist Andrea Römmich zur 74. Pfälzischen Weinkönigin gewählt worden. Nachdem Edwin Schrank, der erste Vorsitzende der Pfalzweinwerbung, das Wahlergebnis bekannt gegeben hatte, wurde die strahlende Edenkobenerin von ihrer Vorgängerin und Deutschen Weinprinzessin Anna Hochdörffer gekrönt. Bereits bei der Fachbefragung am Vormittag im Rathaus in Neustadt stellten alle sieben Bewerberinnen ihr Wissen rund um das Thema Wein unter Beweis. Während der Abendveranstaltung galt es dann die 70-köpfige Jury vor einem großen Publikum auf der Bühne zu überzeugen. Hier punktete Andrea mit viel Charme, Witz und Schlagfertigkeit. Sie wird nun ein Jahr lang die Pfälzer Winzer und deren Weine bei zahlreichen Veranstaltungen repräsentieren. Ihr zur Seite stehen die frisch gekrönten Pfälzischen Weinprinzessinnen Mona Bäder, Lisa Gabel, Franziska Keck, Carina Krack, Freya Lichti und Carolin Wolf. Bis zu 400 Termine im In- und Ausland warten auf die sieben Weinbotschafterinnen unserer Region in den kommenden zwölf Monaten.

Andrea Römmich, Pfälzische Weinhoheit 2012

Andrea Römmich, Pfälzische Weinhoheit 2012




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Barbara Imo
Pfalz.Touristik e.V.

Pfalz.Touristik e.V.