1. September 2012

Rheinland-Pfälzische Wanderwege ausgezeichnet

Der Wandertourismus blüht in Rheinland-Pfalz. Zwei rheinland-pfälzische Wanderwege hat das Wandermagazin in diesem Jahr auf der Wander- und Trekkingmesse TourNatur in Düsseldorf als „Deutschlands schönste Wanderwege“ ausgezeichnet: Die Hahnenbachtal-Tour in der Region Naheland/Hunsrück belegt in der Kategorie der Tagestouren Platz eins. Der RheinBurgenWeg schaffte es auf Platz zwei in der Kategorie der Mehrtageswege.

Staatssekretär Uwe Hüser, zuständig für den Tourismus in Rheinland-Pfalz, nahm die Auszeichnungen mit den Preisträgern in Empfang. „Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr gleich zwei rheinland-pfälzische Wege die Siegertreppchen erklimmen konnten. Sie stehen stellvertretend für das große Engagement der Menschen vor Ort, die in den letzten Jahren mit zehn tollen Prädikatsfernwanderwegen und über 100 wunderschönen Kurztouren eine hervorragende touristische Infrastruktur in Rheinland-Pfalz geschaffen haben, die die Wandergäste begeistert. Mein Dank gilt allen, die dazu beitragen, dass Rheinland-Pfalz seinem Ziel, sich als Wanderregion Nummer eins in deutschen Mittelgebirgen zu positionieren, immer näher rückt“, lobte der Staatssekretär.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stefanie Mittenzwei
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau